Tour

Unsere Tour 2013 führte uns vom 20.09. bis 22.09 zu unseren Nachbarn in die Niederlande.
Im malerischen Ort Stavoren gingen wir an Bord des Klippers „Dy Abt Fan Starum“, ein 37 Meter (LÜA) langer Frachtsegler, der 1917 zu Wasser gelegt wurde.

In gewohnt großer Mannschaftsstärke versuchten wir, gewohnte Ordnung und Hierachie auf dem Schiff herzustellen, unsere Skipperin Nienke Bink stellte auf ihre sympathische Art klar, das sie da auch noch ein Wörtchen mitzureden habe.
Somit bekam jeder seinen Aufgabenbereich, sowohl an als auch unter Deck.

Wie in den Fotos dokumentiert, waren uns die Wetterbeauftragten wohlgesonnen und bescherten uns 2 wundervolle Tage auf See.

Freitag wurde der Bundestag besichtigt, mit unseren Bundestagsabgeordneten Herrn Flossbach.
Anschließend fand abends ein Stadtrundgang durchs nächtliche Berlin statt.

Am Samstag fand eine Spreerundfahrt in der Gruppe statt und der weitere Tag stand zur freien Verfügung.

Der Sonntag stand ganz im Sinne der Heimreise, mit einem Zwischenstopp in Potsdam Sanssouci.